FOSSIL SHIELD Instant white EASY 1000ml

Art.Nr.:
VD120
Lieferzeit:
ca. 6-7 Tage ca. 6-7 Tage (Ausland abweichend)
21,90 CHF
inkl. 7.7% MwSt.

 

Schutz gegen die Rote Vogelmilbe:
Gebrauchsfertige Suspension mit vorbeugender und bekämpfender Wirkung gegen die Rote Vogelmilbe in Geflügelställen.
Kein mühsames Aufrühren notwendig.

FOSSIL SHIELD Milbe hinter diagonalsymbol

Wirkungsweise:

FOSSIL SHIELD instant white EASY besteht aus amorphem Siliciumdioxid. Dieses wirkt rein physikalisch durch Dehydration. Nach dem Ausbringen und Antrocknen hinterlässt das Produkt eine gut haftende und abkreidende Schutzschicht auf den behandelten Oberflächen. Kommen die Milben mit dem abgetrockneten Produkt (Pulver) in Kontakt, werden sie sofort unschädlich gemacht. Die physikalische Wirkungsweise schliesst eine Resistenzbildung gegenüber dem Produkt praktisch aus.

- einfach aufschütteln und anwenden
- für alle Haltungssysteme mit Holz-, Kunststoff- und Metalleinrichtungen
- haftet auch an öligen Oberflächen
- wirkt innerhalb weniger Stunden nach Trocknung
- schützt bis zu 2x länger als herkömmliche Kieselgur Produkte
- FOSSIL SHIELD instant white EASY ist hydrophob. Dadurch wirkt das Produkt auch bei hoher Luftfeuchtigkeit sehr gut und schnell
- ideal zur Prophylaxe vor der Einstallung der Tiere in einem neuen Stall oder nach der Grundreinigung in einem bestehenden Stall
- kann auch in einem belegten Stall zur Bekämpfung eines akuten Milbenbefalls eingesetzt werden

Anwendung:
Flasche gut schütteln. Bei Bedarf die Suspension fein sieben (max. 0,6 mm Maschenweite). Verarbeitungstemperatur 5–25 °C. 
Alle Milbenverstecke und Aufenthaltsplätze müssen mit dem Produkt fein besprüht werden. Insbesondere alle Verbindungsteile, Sitzstangen, Stangenauflagen, Roste, Nester, Ritzen, usw. Empfehlung: Zusätzlich einen im Stall umlaufenden 20 cm breiten Streifen in ca. 1 m Höhe behandeln inkl. Umrandungen von Türen, Fenster, Lüftungen. Wände und Decken bei starkem Befall mitbehandeln.

Aufwandmenge pro Hennenplatz:
Voliere und Bodenhaltungssysteme: Zur Prävention ca. 400 g/m² anwenden, bei Befall 720-765 g/m². Dies entspricht ca. 40-70 g pro Hennenplatz (Abweichungen je nach Stallsystem und Ausbringungstechnik sind möglich).

Zeitpunkt der Anwendung:
Eine Behandlung vor der Einstallung. Nachbehandlungen während der Legeperiode bei Bedarf. Nur im leeren Stall anwenden. Bei akutem Befall durch die Rote Vogelmilbe kann im belegten Geflügelstall behandelt werden, wobei darauf zu achten ist, dass Futter- und Wasserstellen abgedeckt sind und die Tiere und Eier nicht besprüht werden.

Wirkstoff: 0,78 % amorphes Siliciumdioxid als Nanomaterial („Nano“) bestehend aus Aggregaten und Agglomeraten.
Gebinde:
1000 ml mit Handsprüher
 
Sicherheitsdatenblatt
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Intermitox Poudre 500g

Intermitox Poudre 500g

35,00 CHF
privet Mineral 1kg

privet Mineral 1kg

31,90 CHF
Kieselgur Liquid Pulver  5kg

Kieselgur Liquid Pulver 5kg

91,60 CHF
Sapolsan gebrauchsfertig 5 kg

Sapolsan gebrauchsfertig 5 kg

19,00 CHF
E-Commerce Software by Gambio.de © 2015